Tolles Feuerwerk bei der Langen Einkaufsnacht!

Der übergang des realen Geschäfts Österreichs ins Internet.

Ein Besuch in Österreich und keine Shopping-Tour durch seine Einkaufszentren ist eine unverzeihliche Auslassung für jede Person, die dieses Land besucht hat. Schließlich war Österreich zu allen Zeiten eines der Zentren des Handels. Die neuesten Geräte, die raffiniertesten Outfits, die Werke der besten Juweliere der Welt sind in den vielen Einkaufszentren vertreten. Auch wenn man einfach durch sie hindurchgeht und sieht, es ist nicht weniger faszinierend als ein Museum zu besuchen. Natürlich ziehen Einkaufszentren in großen Städten und Vororten viele Touristen aus der ganzen Welt an. Wir geben ein Beispiel für die berühmtesten Einkaufszentren, die wir empfehlen zu besuchen.

In der Stadt Vözendorf, einem Vorort von Wien, befindet sich Österreichs größtes Einkaufszentrum "Shopping City Zuid". Das Zentrum überrascht mit seiner Größe und Anzahl der Steckdosen. Umgehe es einfach, es braucht schon viel Zeit. Dreihundert Geschäfte des Zentrums bieten Waren und Dienstleistungen für jeden Geschmack. Da ist fast alles. Sie können Möbel und Medikamente, Spielzeug und Produkte, Kleidung der berühmtesten Modedesigner und Kosmetika kaufen. Es gibt viele Cafés und Restaurants, in denen Sie durchatmen können und einen großen Happen essen können, um die endlosen Galerien des Einkaufszentrums fortzusetzen. Verkaufsfläche beträgt mehr als zweihunderttausend Quadratmeter. Und das Parken kann bis zu zehntausend Autos gleichzeitig aufnehmen. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass das Zentrum von Montag bis einschließlich Freitag geöffnet ist. Samstag und Sonntag sind frei.

Im nördlichen Teil von Wien befindet sich ein Einkaufszentrum "Shopping Center Nord". Es ist nicht so groß wie die oben beschriebenen, aber es hat auch eine Reihe von Funktionen eines Einkaufszentrums, es gibt einen Spielplatz, wo Sie Ihr Kind unter Aufsicht lassen können, ohne sich Sorgen zu machen, dass es verloren geht. Und Kinderunterhaltung, Eltern einfach einkaufen. Kostenloses Parken ist nicht das letzte. Und vor allem ist das Einkaufszentrum von fast jedem Ende von Wien aus gut erreichbar. Hier ist eine hervorragende Verkehrsanbindung.

Aber am schönsten und gemütlichsten kann man das Einkaufszentrum "Fischpark am Ufer des Flusses Fishi, im Ort Wiener Neustadt" nennen. Der Handel entfaltete sich auf einer Fläche von zwanzigtausend Quadratmetern. Es ist in alles zu verkaufen. Essen, Delikatessen, Kleidung und die neuesten Geräte. Einkaufszentrum mitten im Grünen. Es ist sehr schön und gemütlich. Komm her ist nicht immer einkaufen. Hier laufen sie, entspannen sich, kommen, um ihre Haare zu machen, besuchen einen Schönheitssalon und so weiter. In den gemütlichen Cafés ernennen Termine und Geschäftstreffen. Im Allgemeinen ist dies nicht nur ein Einkaufszentrum, sondern ein Naherholungsgebiet. Es ist einfach unmöglich, hier ohne einen Kauf zu gehen.

In der Stadt St. Pöltene befindet sich auch das bekannte Einkaufszentrum "Triisenpark". Es ist praktisch gleichzeitig ein Unterhaltungs- und Einkaufszentrum. Riesig für 1000 Parkplätze. In der Mitte ist bei jedem Wetter sehr gemütlich. Tatsache ist, dass die zentrale Klimaanlage hier funktioniert. In der Hitze ist es hier kühl, im Winter ist es warm und gemütlich. Viele Cafés, Geschäfte, in anderen Bereichen, wie in anderen Einkaufszentren. Für diejenigen, die gerne mehr und nicht teuer kaufen, empfehlen wir, ins Burgenland zu gehen. In Parndorf gelegenes Handelszentrum "Designer Outlet Center". Hier, in siebzig Geschäften, werden mehr als 325 Marken von Herstellern von Waren zu fantastischen niedrigen Preisen angeboten. Aber in letzter Zeit war es bei den Einheimischen nicht sehr beliebt. Derzeit sind Online-Shops gefragt: Amazon, Zalando, Geizhals. Beliebte Print-Magazine und Zeitungen in Österreich (Kleine Zeitung, Kurier, Kronen Zeitung) sind ebenfalls aus der Mode gekommen. Es ist viel bequemer, die Presse auf den Seiten von den Bildschirmen der Telefone zu lesen. Ein ähnlicher Trend wird im Glücksspielbereich beobachtet. Solche großen Marken wie: Betway, William Hill, Bet365, sind seit langem im Internet präsent und beliebt bei Spielern. Übrigens, unter ihnen ist Casino Now, welches das beste Portal über Online Casinos für Österreicher ist.

Es darf nicht vergessen werden, dass in Österreich nicht nur als Handelsplattformen Einkaufszentren gebaut werden. Dies ist nicht das Prinzip unseres Kaufhauses oder dergleichen. Einkaufszentren in Österreich ist ein Ort der Freizeit, wo Sie etwas für sich und für Kinder sehen können. Entscheiden Sie sich, etwas zu kaufen, dann verbringen Sie eine schöne Zeit mit Ihrer Familie. Unweit der Stadt Lenz befindet sich das größte Einkaufs- und Unterhaltungszentrum "Plus City" in Oberösterreich. Hier gibt es einen Hollywood MegaPlexx mit vielen Selbstverständlichkeiten, vielen Boutiquen und Restaurants Shopping City Zaysersberg in der Steiermark ist eines der größten österreichischen Einkaufszentren. Mit der Anzahl der Geschäfte rangiert es in Österreich an dritter Stelle. Wenn Sie an diesen Orten sind, sollten Sie dieses Zentrum besuchen. Er wird Sie sowohl mit den Preisen als auch mit dem Warenangebot angenehm überraschen.

Und die Touristen, die sich im kleinen Ferienort Salzburg entspannen wollen, müssen nicht näher an Großstädte herankommen, um einkaufen zu gehen. Neben der Stadt, an der Autobahn A1, befindet sich das Europark Einkaufszentrum. Es gibt viel Unterhaltung und mehr als achtzig Geschäfte, wo Sie alles finden können, was Ihr Herz begehrt.